Partner*innen

Arche Noah

Bereits seit über 10 Jahren dürfen wir mit der Arche Noah im Rahmen der Arbeitsgruppe Bauernparadeis gemeinsame Sache machen. Aus dieser Kooperation heraus, sind dann im Laufe der Jahre weitere Projekte entstanden, an denen wir teilnehmen durften. 

Gemeinsam haben wir unzählige Paradeiser verkostet und bewertet, wir haben Spargelsalat-Sorten aus der ganzen Welt gesichtet und wir haben Zuckererbsen winterfit gemacht. 

Im Moment nehmen sogar 4 Mitarbeiter*innen vom Jaklhof am Samengärtner*innenlehrgang der Arche Noah teil. Dort lernen sie alles rund ums Thema Saatgutvermehrung und Bonitur.  

Für uns ist die Arche Noah ein wichtiger Ansprechpartner in oft sehr technischen Vermehrungsfragen, sie ist Ideenschmiede für neue Projekte, Vermittlerin zwischen vielen Betrieben mit ähnlichen Interessen und eine unerlässliche Organisation zur Erhaltung der Sortenvielfalt. 

LEADERregion Hügel- & Schöcklland

2023 durften wir bereits die zweite Phase unseres Projekts “Samenkorn aus Bäuer*innenhand” in der Leaderregion Hügel- & Schöcklland einreichen. 

Dank der Leader-Förderung sind wir in der Lage wichtige Investitionen im Vereinsaufbau zu tätigen. Das geht von Investitionen in die Infrastruktur, wie zum Beispiel nötige Geräte für die Saatgutvermehrung, Siebe zur Saatgutreinigung aber auch die Schaffung von Informationsmaterial zur Wissensvermittlung. 

Besonders dankbar sind wir für die tolle Unterstützung die wir vom Team des Leader-Büros Hügel- & Schöcklland erfahren, die uns sicher durch den Dschungel der Projekteinrichung führen. 

Weitere Partner*innen

Der Austausch und die Vernetzung mit anderen Betrieben aus der Umgebung sind sehr wichtig für die Saatgutarbeit.

So kooperieren wir mit verschiedenen Betrieben. Es gibt regelmäßige Treffen, gemeinsame Kulturprojekte und telefonische Updates.

Zu unseren Partner*innen gehören unter anderen die Versuchsstation Wies, Naturgarten Scheidl, Kleine Farm, Sortenwerkstatt und einige mehr.

Kooperationsparter*innen GEsucht

Dir gefällt unser Projekt und du würdest uns gerne dabei unterstützen? Du arbeitest selbst im Bereich der Saatgutvermehrung und -züchtung und würdest gerne kooperieren?  Dir ist die bäuerliche Saatgutarbeit ebenfalls ein Anliegen und du möchtest dich aktiv engagieren? 

Wir sind auf der Suche nach langfristigen Kooperartionspartner*innen. Schreib uns einfach eine E-Mail an: 
samenkorn@jaklhof.at